Einbruchschutz Hamburg | Einbau Panzerriegel | Fenster- und Türsicherung | Alles Klar Schlüsselnotdienst Hamburg
Sie sind hier: Einbruchschutz | Türsicherung

Ein Hauptmerkmal von Türen sind, der Schutz und die Sicherheit gegen unbefugtes betreten und Öffnen fremder Personen.

Türen ohne besondere Sicherungsmerkmale, werden von Einbrechern meistens in Sekundenschnelle überwunden. Die überwiegende Mehrzahl von Türen werden mit einfachstem Hebelwerkzeug, aufgebrochen. Dabei gibt die Tür an der jeweils schwächsten Stelle nach. Eine gute Einbruchsicherung hat somit die Aufgabe, möglichst alle Schwachstellen zu verstärken. Ziel ist es, dass die Tür einen gleichmäßigen und angemessen hohen Einbruchwiderstand bietet.

Zeit ist Geld – auch für einen Einbrecher.
Stehlen Sie Einbrechern das Wichtigste: Und zwar seine Zeit.

Einbrecher bringen alle möglichen Werkzeuge und Methoden mit, um sich Zutritt zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung zu verschaffen. Nur eines nicht: Zeit. Denn je mehr Zeit verstreicht, desto größer das Risiko, entdeckt zu werden. Deshalb nehmen sich Einbrecher selten mehr als drei bis fünf Minuten Zeit. Danach geben Einbrecher meistens ihr Vorhaben auf.
Sorgen Sie dafür, dass ein Einbruchversuch bei Ihnen möglichst viel Zeit in Anspruch nimmt. Dabei gilt wie überall: das schwächste Glied in der Kette ist entscheidend. Selbst der beste Schließzylinder ist ohne einen hervorragenden Sicherheits- Schutzbeschlag nicht viel wert. Der Sicherheits- Schutzbeschlag nützt Ihnen nichts, wenn ein mangelhaftes Sicherheits- Schließblech das Aufhebeln Ihrer Tür zum Kinderspiel macht.

Zum Absichern Ihrer Türen sollte folgendes vorhanden sein:

1. Ein stabiles Einsteckschloss
2. Ein Profilzylinder der oberen Klasse
3. Ein Einbruchshemmendes Sicherheitsschließblech
4. Ein stabiler Sicherheitsbeschlag
5. Ein Kastenriegelschloss
6. Alternativ ein Panzerriegel
7. Ein Weitwinkel - Türspion

Einsteckschloss

Ein hochwertiges Einsteckschloss bietet nicht nur lange Lebensdauer, sondern hält, in Verbindung mit einem guten Sicherheitsschließblech, auch grober Gewaltanwendung besser stand.

Sicherheitsschließblech

Als Ergänzung zu einem hochwertigen Einsteckschloss gehört ein gutes Sicherheitsschließblech mit stabiler Verankerung im Mauerwerk.
Verhindert das Heraushebeln der Tür.

Schutzbeschlag

Der Schutzbeschlag hat die Aufgabe, den Türzylinder vor gewaltsamen Angriffen von außen zu schützen. Er sollte bei keiner von außen zugänglichen Tür fehlen! Ein Beschlag mit Bohr- und Ziehschutz verhindert das Aufbohren des Zylinders und bietet damit den besten Schutz.

Rosette mit Bohr - und Ziehschutz

Eigenschaften und Aufgaben wie beim Schutzbeschlag.

Kastenzusatzschloss

Mit einem Kastenzusatzschloss kann man Türen zusätzlich sichern. Sie sind in Gleichschließung mit dem Türzylinder erhältlich. Sie sind darüber hinaus sicherer als Türketten.

Panzerriegel

Bei guter Verankerung und in Kombination mit einer Sicherheitsrosette muss man die Tür wohl schon zersägen, um rein zukommen. Sie sind in Gleichschließung mit dem Türzylinder erhältlich.

Türspion

Der Weitwinkel von ca. 200 Grad ermöglicht es Ihnen, nahezu jeden Bereich vor Ihrer Tür einzusehen. Damit wird ungeliebter Besuch sofort sichtbar.

Beispiele zur Türabsicherung: